zurück

Freitag, 15.01.2021

Geschäftsstelle des LGH weiterhin bis 26.02.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen

Um den Betrieb der Geschäftsstelle des LGH weiterhin zu gewährleisten, wird die Geschäftsstelle des LGH bis zum 26.02.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen sein.
Sie erreichen und per telefon, Post oder E-Mail.

Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der FHH hat die "Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO) - gültig ab 11. Januar 2021)" erlassen.

In dringenden Angelegenheiten können die Vereinsvorstände einen Termin vereinbaren.

Das weitere Vorgehen richtet sich nach der jeweils aktuellen Verordnung zur Eindämmung des Corona-Virus in Hamburg.

15.01.2021